Boulen oder spazieren

Stadtseniorenrat: Outdoor-Aktivitäten starten nächste Woche

Weinheim. Rechtzeitig mit dem Beginn der schönen Jahreszeit bietet der Stadtseniorenrat Weinheim zwei Aktivitäten für die ältere Generation an. Beim Boule-Spiel am kleinen Spielplatz im Schlosspark können interessierte Senioren Spaß haben. Es ist keine besondere körperliche Kondition erforderlich, ein bisschen Geschick, die Lust, sich an der frischen Luft zu bewegen, und entsprechende Spielfreude genügen, um die Kugeln in Bewegung zu bringen. Die Treffen finden bei schönem Wetter wöchentlich montags von 10 bis 12 Uhr statt, erstmals am Montag, 25. April. Wer Boulekugeln besitzt, kann sie gerne mitbringen. Die Leitung des Projekts haben Monika Rödel und Renate Meier.


Bilder vom ersten Mal am 25.April 2022

 

 

Ein weiteres Angebot: Spaziergänge. Jeweils am ersten und dritten Freitag des Monats um 10.30 Uhr können sich spazierfreudige Senioren zum gemeinsamen Laufen im Freien treffen. Ganz nach dem Motto: Raus an die frische Luft, sich in der Natur bewegen und mit Gleichgesinnten plaudern und sich austauschen.

Treffpunkt ist erstmals am Freitag, 29. April, beim Hector Sport-Centrum in Weinheim West. Die Spaziergänge finden bei gutem Wetter regelmäßig statt. Das Projekt leiten Peter Schäfer und Renate Meier.