Ein Medienmobil auch für Senioren unterwegs

Vor der Mehrzweckhalle Hohensachsen hatte das neue Mobil der Weinheimer Jugendmedien seinen ersten offiziellen Einsatz. Dabei gab es auch eine Spende von der Volksbank Weinheim Stiftung. Von links: Stadtjugendring-Geschäftsführer Martin Wetzel, Dr. Lena Loge vom Netzwerk Mehrgenerationenhaus, Hans-Jörg Klump vom Stadtseniorenrat, Torsten Dämgen vom Vorstand der Volksbank Weinheim Stiftung, Ute Schleh vom Amt für Soziales, Jugend, Familie und Senioren, Sven Holland, der Geschäftsführer der Weinheimer Jugendmedien, die Vorsitzende des Stadtseniorenrats Weinheim, Sonja Kühn, und Digitallotse Helmut Holland. Bilder: Sascha Lotz

Beratung bei Fragen zu Smartphone und Computer wieder persönlich

Sprechstunden unter Beachtung der aktuellen Regeln „geimpft, genesen, getestet“ wieder in den Räumen des SSR
dienstags 15 – 17 Uhr, donnerstags 10 – 12 Uhr nach telefonischer Anmeldung

 


Der Stadtseniorenrat geht auf die Straße

Eindrücke unserer Aktion „Lotsen führen durch die digitale Welt“ am Digitaltag in der Weinheimer Fußgängerzone


Unser Digitallotse im Gespräch


Unsere Digitallotsen warten auf Seniorinnen und Senioren


Seniorin genießt ein Eis am Info-Stand des Stadt Stadtseniorenrates


Gutes Gespräch mit Weinheimer Seniorin


Auch dieses Jahr Eintrittskarten für den Waidsee nur digital