Corona-Impfungen

Aktuell werden vom Rhein-Neckar-Kreis Impfaktionen durchgeführt.

Hier sind dazu die jeweils aktuellen Termine und Orte auf der Seite des Kreises

 

 

Hier haben wir Informationen zusammengestellt:


 

Fragen und Antworten zum digitalen Impfnachweis – Bundesgesundheitsministerium

Erläuterungen aus ZDF-Heute vom 30.6.

Wie komme ich an das digitale Impfzertifikat?

QR-Code auf Papier – vom Impfzentrum oder aus der Apotheke holen
Laden in die CovPass-App
Laden in die Corona-Warnapp: „Impfzertifikat hinzufügen“ – „hinzufügen“ – QR-Code scannen
Laden in die Luca-App: unter „Mein Luca“ „HINZUFÜGEN“ – Kamera aktivieren – QR-Code scannen

 

Wo bekomme ich den Impfzertifikat-QR-Code

Bei welcher Apotheke in Ihrer Nähe können Sie sich den QR-Code holen zum Nachweis der kompletten Impfung

Zum Seitenanfang

 


Zum Seitenanfang

 


Wer und Wann? – Impfstoffe

Wer wird wann geimpft – Beitrag der Tagesschau

Impfstoffe und Impfreihenfolge – Beitrag des ZDF 1.3.2021

Aktuelle Impflage in Deutschland – Tagesschau am 8.4.

Update vom 18.06.2021:  Impfstoffe:

Aktuelle Lage der Impfungen

tagesaktuell: Dashboard mit Anzeige, wer geimpft ist, wieviele pro Tag geimpft werden

Übersicht über die Impfstoffe – WNOZ 13.2.21

Zum Seitenanfang

 


Weitere Informationen

Anschreiben des Ministeriums Baden-Württemberg

„Wichtige Informationen zur Corona-Impfung in Baden-Württemberg“ vom Januar 2021

Informationen der Stadt Weinheim  [mehr]

Informationen  vom Rhein-Neckar-Kreis  [mehr]

Informationen des Landes Baden-Württemberg  [mehr]

Aktuelle Lage im Rhein-Neckar-Kreis

„Dash-Board“ des Kreises – Übersicht mit Zahlen der Städte und Kreise

Häufig gestellte Fragen

Wie lautet die Adresse des Impfzentrums in Weinheim?
Drei-Glocken-Center
Bergstr. 49 – 57   im ehemaligen Hit-Markt
69469 Weinheim

Wie geht man bei der Internet-Anmeldung vor, wenn man bereits einen Vermittlungscode hat, aber noch keinen Impftermin?
Vgl. Schritt für Schritt Anleitung Seite 10 (vorletzte Seite)

Bieten wir den Service auch für Bürger, die nicht in Weinheim wohnen an?
Der Service ist ausschließlich für Weinheimer Bürger gedacht!

Wann kann man die Hotline erreichen?
116 117 erreichbar von 8-22 Uhr

Gibt es Ehrenamtliche, die mich zum Impfzentrum begleiten?
Sollte Hilfe benötigt werden, können wir ans Amt für Soziales, Jugend, Familie
und Senioren verweisen. Ansprechpartner sind Herr Dörsam 06201/82-246
oder Frau Schleh 06201/82-376.

Wer übernimmt die Taxikosten zum Impfzentrum?
Es gibt verschiedene Möglichkeiten für Bedürftige Taxigutscheine zu bekommen
(Diakonie, Caritas, alwine, Stadtseniorenrat)
Für Menschen mit Pflegegrad 3 oder Schwerbehinderung zahlt Krankenkasse.

Gibt es weitere Telefonnummern oder Internetadressen?
In Baden-Württemberg gibt es nur die Hotline 116 117,
die Seite www.impfterminservice.de und www.impfen-bw.de

Gibt es ein Schreiben an die betroffenen Menschen?
Ja die Landesregierung schickt ein Schreiben an die betroffenen Menschen
(Kopie liegt vor)

Wie übermitteln wir den Zugangscode?
Wir übermitteln die Zugangscodes und Termine mit der Post.

Kenne ich den Impfstoff, der verwendet wird?
Ja, auf der Terminbestätigung ist der Impfstoff, der verwendet wird, aufgeführt

Das Team des Stadtseniorenrats an der Hotline

Zum Seitenanfang